GA-Putzmunter


Arbeit, viel Arbeit lag in der Luft! Eine ganze Menge hatten sich Mitgliederinnen und Mitglieder der „Großen Allgemeinen KG von 1900 Köln e.V.“ (GA) vorgenommen: Gartenanlage mit Pavillon und Terrasse, Küche, Fenster, Toiletten, Inventar wie Tresen, Stühle, Tische, Wände; alles sollte gründlichst geputzt oder erneuert werden. Da bedurfte es schon einer Menge fleißiger Helfer. Es gab so viel zu tun, dass einige GA-ler das Wochenende vom 7.-9. August 2009 so schnell wohl nicht vergessen werden.
Das Ergebnis der mühevollen Arbeit aber kann sich wirklich sehen lassen; die Putzteufel leisteten ganze Arbeit: Liebevoll angelegte Beete mit neuen Kantsteinen, Pavillon schneeweiß und sauber wie nie, weiße, frisch gestrichene Wände, blitzblanker Tresen, strahlende Küchenschränke, Tische und Stühle mit gescheuerten Beinen, neue Gardinen und Schabracken, in den Toiletten neue WCs.
Damit das Team bei guter Laune blieb, kochte Lothar Oestreich ein leckeres Mittagessen und Anne Gelb-Wintrich steuerte einen frisch gebackenen Pflaumenkuchen bei. Wie man auf vielen Bildern sehen kann, war die Stimmung aller bestens, trotz teilweise schwierigster Arbeitsbedingungen.
Ein besonderes Dankeschön gilt den fleißigen Helfern: Monika Ide, Rolf Junkes, Elli und Hermann Bersé, Beate Müller, Michael Meis, Lothar Oestreich, Martin Bracker, Käthe Rennecke, Wolfgang Uhlig, Leo Herb-Bauer und Anne Gelb-Wintrich.


Anne Gelb-Wintrich

 

Bestellen Sie die Karten für die Session 2017/2018.