Elfi Steickmann im Kasino

Die bekannte Kölner Mundartautorin Elfi Steickmann war am Freitag, 23. Mai 2014, mit einem aktuellen Programm im Kasino der GA.
Gedichte von Erich Kästner- von Anne Gelb-Wintrich vorgetragen- übersetzte die Autorin ins Kölsche. Es war nicht immer leichte Kost, ging es doch um Tod, Beziehungsstress, Generationenkonflikt und Freundschaft. Elfi Steickmann zeigte sich begeistert über das interessiert zuhörende Publikum und schaffte es, die unterschiedlichen Gedichtsthemen wunderbar und kurzweilig miteinander zu verknüpfen. Dabei zeigte sie immer wieder auf, dass „Kölsch“ keine Mundart sondern eine eigene Sprache ist. GA ‘ler und Gäste zeigten sich am Ende gleichermaßen begeistert.


Anne Gelb-Wintrich

 

Bestellen Sie die Karten für die Session 2017/2018.