Kostümsitzung Sartory


Eine Superstimmung herrschte im großen Saal des Sartory, als die „Große Allgemeine von 1900 Köln e.V.“ (GA) ihre erste Kostümsitzung veranstaltete. Viele Gäste aus nah und fern waren am 25. Januar 2013 gekommen, um mit der GA zu feiern. An der Spitze das Prinzenpaar aus Berlin, aber auch Karnevalisten aus Karlsruhe, Ellwangen, Kulmbach mit Prinz und Prinzessin, Eupen, Luxemburg, Österreich und nicht zu vergessen die vielen Kölner freuten sich über ein von Literatin Brigitte Normann zusammengestelltes ausgezeichnetes Programm. Am meisten bejubelt wurde natürlich der Stolz der GA, die Kinder- und Jugendtanzgruppe GA-Flöhe, die in den sieben Jahren ihres Bestehens zu einer Spitzentanzgruppe wurde.


Eine besondere Ehrung gab es für zwei verdienstvolle Mitglieder, die seit vielen Jahren die Gesellschaft aktiv unterstützen: Martin Bracker und Lothar Oestreich erhielten vom Vorsitzendem Kurt Niehaus und Sitzungsleiter Peter Post den Sonderorden in Gold. Räuber, Paveier, Querbeat und Kasalla -abwechselnd mit Büttenreden und Tänzen – brachten den Saal zum Kochen und hielten den Stimmungspegel stets im oberen Bereich.


Bernd Tewes


 


Fotos: Friedrich Schlichting


 

 

Bestellen Sie die Karten für die Session 2017/2018.