Kayjass-Wiever basteln Hüte und mehr


 


Das Kasino sah aus wie noch nie. Es war am 28. Dezember 2012 eine riesige Nähstube geworden – mit allem, was dazu gehört: Zwei Nähmaschinen, Bügeleisen und Bügelbrett, riesige Stoffballen und vieles mehr. Das alles brauchten die Kayjass-Wiever, um sich phantastische Hüte zu basteln. In einer fröhlichen Stimmung wurde genäht, gebügelt, geklebt, gesteckt und modelliert.


Anne Gelb-Wintrich


 

 

Bestellen Sie die Karten für die Session 2017/2018.